Immobilien günstig ersteigern: Zwangsversteigerung: So bereiten Sie sich optimal vor; Walhalla Rechtshilfen

Wer möchte nicht gerne ein eigenes Haus besitzen? Bauen? Das ist nicht nur teuer, sondern auch eine nervenaufreibende Sache im Umgang mit Behörden, Architekten und Handwerkern. Wesentlich schneller und mit weniger Ärger gelangen Sie über die Teilnahme an einer Zwangsversteigerung zu den eigenen vier Wänden. Doch was gilt es zu beachten, damit der Traum von

Bei Amazon kaufen €12.95Amazon.de Preis
(ab 15. August 2018 23:35 CEST - Details)

Wer möchte nicht gerne ein eigenes Haus besitzen? Bauen? Das ist nicht nur teuer, sondern auch eine nervenaufreibende Sache im Umgang mit Behörden, Architekten und Handwerkern. Wesentlich schneller und mit weniger Ärger gelangen Sie über die Teilnahme an einer Zwangsversteigerung zu den eigenen vier Wänden. Doch was gilt es zu beachten, damit der Traum von der eigenen Immobilie nicht zum Albtraum wird?

Antworten auf alle Fragen rund um die Zwangsversteigerung von Immobilien liefert der Ratgeber Immobilien günstig ersteigern. Im ersten Teil des Buches werden die nötigen Formalitäten und der Ablauf einer Zwangsversteigerung ausführlich behandelt. Wer als Miteigentümer einer Immobilie unfreiwillig in eine Teilungsversteigerung verwickelt wurde — oder aber eine solche betreiben will — findet dazu alles Wichtige im zweiten Teil des Buches. Der abschließende Teil enthält Checklisten und Mustertexte für Briefe und Anträge an das Gericht.

Die an vielen Stellen in Immobilien günstig ersteigern auftauchenden Praxistipps überzeugen durch Fachwissen und belegen die jahrelange Erfahrung des Autors mit Zwangsversteigerungen. Zum Glück verzichtet der Verfasser in seinem Ratgeber fast gänzlich auf das meist unverständliche Juristendeutsch. Deshalb bleiben die Informationen auch jederzeit für Laien verständlich. So bestens präpariert fehlt nur noch ein geeignetes Versteigerungsobjekt und der Bieterwettstreit kann beginnen. –Gerald Eckel

Comments

J. Schwarz says:

Für den Anfang okay… Die Zwangsversteigerung ist eine sehr komplexe Materie.In dem Buch werden die wichtigsten Kapitel angerissen und einige Details auch näher beleuchtet.Wer aber glaubt nach der Lektüre geht man einfach zum Amtsgericht und macht sein Schnäppchen, der irrt sich gewaltig!Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass einige Kenntnisse des Vorgangs Versteigerung nötig sind um nicht sofort „unterzugehen“

Schneider says:

empfehlenswert für mich sehr hilfreich, liefert Grundwissen, wenn man ein Objekt ersteigern will, einfach und verständlich gehalten, informativ,ist sehr praxisnah geschrieben

-- says:

Guter Gesamteindruck Nein, das Buch beantwortet nicht alle Fragen. Es gibt aber einen Überblick und es ist insbesondere auch für Laien verständlich ist. Ein guter Start, um sich in die doch recht komplexe Materie einzuarbeiten.Wer wirklich eine Immobilie ersteigern möchte, dem sei dringend das Studium weiterführender Literatur angeraten.

Schreibe einen Kommentar.

*